Fröhlich bleiben dank der Ziller-Mami

Dez 10, 2015 von

Fröhlich bleiben dank der Ziller-Mami

Das Schöne an bodenständigen Unternehmen mit familiärer Atmosphäre ist die Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Bei Ziller kennt man sich. Jeder hat seinen Platz im Unternehmen gefunden. So auch Birgit Putzig-Stuck: Seit 1992 ist sie schon dabei und inzwischen längst zu einer Art Familienmitglied geworden.

Unter den Mitarbeitern ist sie bekannt als die Ziller-Mami. Kein Wunder, denn mit ihrer positiven Energie und Ausstrahlung kann sie jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wer ihr Lebensmotto  kennt, versteht ihre Einstellung und Motivation: „Jeder Tag ist ein guter Tag“. Das Beste aus jedem Tag zu machen ist auch in einem Unternehmen wie bei ParkettZiller wichtig. Es gibt Tage die wie am Schnürchen laufen, aber auch mal Tage, an denen man ein wenig Geduld braucht.

Davon hat Birgit zum Glück genug, denn ihre Geduld ist, was das ganze Team am meisten an ihr schätzt. Nur beim Lügen erreicht selbst ihre Geduld Grenzen. Wenn Birgit frei hat und sich nicht mit der Buchhaltung beschäftigen muss, nutzt sie ihre Zeit für ihre größte Leidenschaft, Hunde. Nach langen Spaziergängen mit diesen, gönnt sie sich am Liebsten gute, italienische Pasta zum Abend. Und startet schon bald mit positiver, frischer Energie in den neuen Tag.

Ein Grund für ihre Freude an der Arbeit, ist die gute Zusammenarbeit mit den Kunden. Einer von Zillers Stammkunden ist Robert Fröhlich. Der 51-jährige ist nur ein Jahr nach Birgit’s Einstieg in den Betrieb ein wertvoller Kunde von Ziller geworden. Seit 22 Jahren schon wertschätzt Robert F. die Leistungen des wachsenden Unternehmens. Besonders die Kundenfreundlichkeit begeistert ihn. Die richtige und exklusive Beratung steht bei Ziller auch ganz groß geschrieben.

Dabei soll dem Kunden allerdings nichts angedreht werden, sondern bei der für ihn richtigen Wahl geholfen werden. Robert F. drückt das mit den Worten „Bei Ziller gibt es kein Baumarkt-Geschmarre“ aus. Die Sortimentauswahl ist auch ein Grund für die 100 Prozentige Zufriedenheit bei Fröhlich. Er wünscht sich auch weiterhin eine so gute und reibungslose Zusammenarbeit mit Ziller.

Verwandte Artikel

Share

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *