„Motivierte“ Glastüren

Feb 16, 2018 von

„Motivierte“ Glastüren

Hier mal ein Blogbeitrag zum Thema:  Glastüren.

Warum, werden Sie fragen?  Na ja, zum einen, weil es über Glastüren nicht viele Blogbeiträge gibt, und zum anderen, weil das Thema Glastüren interessanter und vielfältiger ist, als man auf den ersten Blick meint.

Als eines der ältesten bekannten Baumaterialien gilt Glas. In den letzten Jahren begann der Siegeszug der reinen Ganzglastür. In früheren Jahren gab es Glastüren allenfalls im Hallenbad, die aber rein funktionell konzipiert wurden, nicht aber in Wohnungen. Auf Grund ihrer Funktion, waren diese Glastüren optisch nicht sehr ansprechend. Heutzutage ist die Auswahl riesig. Es gibt unzählig verschiedene Ausführungen und Modelle. Noch nicht berücksichtigt dabei ist, dass bei vielen Modellen die Wahl verschiedener Applikationen und Farben, eine noch größere Menge an Variationsmöglichkeiten zulässt. Und alle Türen sind auch zweiflügelig, als Schiebetür oder als Pendeltür zu haben. Auswahl genug.

Das man seine Wunsch-Glastür nicht bekommt, ist weniger das Problem. Das Problem ist vielmehr die enorme Auswahl an Glastüren. Die Entscheidung wird einem nicht leicht gemacht.

Schon gewusst?

Glastüren sind eine super Sache! Insbesondere in Büroräumen, Arztpraxen, Kanzleien und vielen weiteren öffentlichen Räumen schaffen sie eine helle, freundliche und lichtdurchflutete Atmosphäre.

Doch dies birgt auch ein Wenig Gefahren in sich. Immer mal wieder scheint es vorzukommen, dass Mitarbeiter, Gäste oder Kunden gegen eine Glastür laufen und sich bestenfalls eine Beule am Kopf einhandeln.

Dies ruft natürlich das „Bundesministerium für Arbeit und Soziales“ und den „Ausschuss für Arbeitsstätten“ (ASTA) auf den Plan, eine Vorschrift für das korrekte Kennzeichnen einer Glastür zu erlassen!

Im Regelwerk „Technische Regeln für Arbeitsstätten“ festgelegt, wie Glastüren und -tore zu kennzeichnen sind. Es wird hier geregelt, aus welchen Materialien eine Glastür oder Glasschiebetür zu bestehen hat:

Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) nach DIN EN 12150
Verbund-Sicherheitsglas (VSG) nach DIN EN 12543

Das ESG zeichnet sich dadurch aus, dass beim Zerspringen der Scheibe, kleine stumpfe Glaskrümel entstehen, die eine Verletzungsgefahr auszuschließen sollen. VSG-Scheiben bestehen aus mindestens zwei Scheiben, die durch eine Kunststofffolie miteinander verbunden sind.

Besteht eine Glastür zu mehr als drei Viertel aus Glas bzw. sie ist durchsichtig, so muss diese, um wahrgenommen zu werden, entsprechend gekennzeichnet sein. So sollte die Glastür durch Bekleben einer Folie, oder wie bei Ziller, Böden Türen Garten erhältlich durch Anbringen von Sandstrahl- oder Siebdruckdekoren gekennzeichnet werden. Wir haben unser Angebot erweitert und haben eine große Auswahl an „MOTIVIERTEN“ Glastüren in unserer großen Türenausstellung in Nürnberg aufgebaut. Die Motivauswahl ist riesig.

Wie es Ihnen gefällt…
Ihr Wunschmotiv auf Ihre Glastür.

Glastüren mit Motiven. Ein Foto, Ihr Firmenlogo für Ihr Büro, Ihr Einzugsdatum in das neue Haus, die Namen aller Freunde, der Stammbaum Ihrer Familie, Ihr Fußballverein, eine chinesische Weisheit für Ihr Arbeitszimmer oder Ihr Lieblingsgedicht für die Wohnzimmertür oder irgendetwas Anderes, für das Ihr Herz schlägt.

Glastür mit Motive "Bad blau" Glastür mit Motive "Ornament" Glastür mit Motive "Route 66" Glastür mit Motive "Rote Lippen"

Das zwischen zwei Scheiben liegende Motiv aus Verbundglas hat viele Vorteile.

Durch den mehrschichtigen Aufbau, bestehend aus zwei 4 mm Einscheibensicherheitsglasscheiben im Verbund mit einer durchsichtigen Folie wird die die Schalldämmung wesentlich erhöht und das dekorative Motiv perfekt geschützt.

Ein weiterer Vorteil, die Tür ist beidseitig glatt.

Sehen Sie sich ein einfach bei uns auf der Webseite https://holzziller.de um oder Sie besuchen uns im Nürnberger Hafengebiet in der Isarstraße. Auch unserer Fachberater in der Filiale Baiersdorf, bei Erlangen, berät Sie sehr gerne.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *